Kunstrad-Vereine

Wo wird Kunstradsport betrieben?

Wo? Kontakt
Langenselbold Radsportverein 1910 e.V. Langenselbold / Joachim van Klev
Poppenhausen RMV Rhöntal Poppenhausen / Timo Brähler
Hainburg RFC Mövia 1921 Hainstadt / Rüdiger Kohl
Wächtersbach Radfahrer Verein 02 Wächtersbach e.V. / Sonja Karl
Mühlheim - Dietesheim RC Adler Mühlheim-Dietesheim / Günter Kaspar
Bad Orb RV Germania 1905 e.V. Bad Orb / Eugen Klöckner

Heinrich-Heckel-Pokal 2018

Gersfeld (gü) – Beim Heinrich-Heckel-Gedächtnispokal in der Sporthalle der Gersfelder Rhönschule präsentierten sich die sieben Kunstradfahrerinnen des gastgebenden RMV Poppenhausen gut. Die beste Platzierung für die Rhöner fuhren Teresa Bub und Nele Heller im Doppel ein, sie wurden Zweite in der Altersklasse U13.

Weiterlesen: Heinrich-Heckel-Pokal 2018

Kunstradsport

Beherrschen von Körper und Rad

Bereits vor der Jahrhundertwende wurde Kunstradsport in den USA von Radakrobaten wie Nikolas Edward-Kaufmann und John Featherly betrieben und sie verdienten ihren Lebensunterhalt damit. War es zu jener Zeit eher die Beherrschung des Fahrrades und das Fahren einer bestimmten Wegstrecke, so hat sich der Kunstradsport zu einer technischen Disziplin entwickelt, welche im Leistungssport auch vor Sportphysik und Sportpsychologie keinen Halt macht.

Weiterlesen: Kunstradsport

RSB-MSR-Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Anmeldung

Angemeldet bleiben

       

derzeit online

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online